Beschreibung

Der FIVE RFX Race ist derzeit der Handschuh im absoluten Spitzensegment wenn es um Sicherheit und Passform geht.

Dieses Topmodell von FIVE ist genau jener Handschuh, den FIVE seinen offiziellen Fahrerin in der MotoGP, WorldSBK und EWC ausliefert.

159g (+/- 20g) Technik und absoluter Schutz je Handschuh

MATERIAL: Full-Grain Rind- und Ziegenleder.

FUTTER: Komplett Kevlar unterlegte Innenhand.

  • AUSSTATTUNG: Finger-Abriebschutz aus Carbon,
  • 4. und 5. Finger verbunden
  • Carbon-Schutz an Knöchel und Handrücken mit Lüftungsöffnungen
  • Schutzband am Unterarm
  • Pittards-Leder als Handflächenverstärkung
  • Klettverschluss
  • Slider am Handballen
  • CE geprüft.

 

AUSSENSEITE (HANDRÜCKEN)

1 Schutzband des Unterarms (radius-cutibus) aus gespritztem Polyurethan

2 Schutz des Handgelenks aus semi-flexiblem warmgeformten Karbon

3 Kevlar-Innenfutter (innen- und Seitenfläche der Hand)

4 Schutz der Handaußenfläche aus warmgeformten Karbon auf Schaum mit Formgedächtnis

5 Finger-Abriebschutz aus warmgeformten Karbon und Kevlar-Futter

6 Schutz für jedes Gelenk aus Leder in Verbindung mit Schaum mit Formgedächtnis und warmgeformten Polyurethan-Schale

7 Kleine lederverkleidete Abriebschutz-Schalen mit Kevlar-Futter auf der Außenseite des kleinen Fingers

8 Drallschutz aus dehnbarem Leder mit Bälgen. Er beugt den Gefahren des Abrisses des kleinen Fingers vor

9 Kleine Abriebschutz-Schalen auf jedem Finger-Oberseite + Kevlar-Stretch Abriebschutz

10 PowerNet Netzgewebe am Ansatzpunkt der Finger für eine wirksame Belüftung der Hand

11 Komfortfalten aus dehnbarem Leder für optimale Flexibilität der Finger, die die Vorderbremse und die Kupplung bestätigen

12 Stoss- und abriebsichere Schutzsysteme der Handoberseite aus einer Verbindung von warmgeformten
Karbon-Verbundwerkstoff (höchste Abriebfestigkeit) und gespritzten perforierten Polyurethanschalen auf Schaum
mit Formgedächnis. Entspricht einem Lufteinlass vom Typ VENTURI

13 Komfortfalten aus Kevlar-Stretch

14 Schutz des Mittelhandknochens durch Polyurethanschale mit einer Verstärkungsplatte aus warmgeformtem
Karbon-Verbundwerkstoff. Entspricht einer Entlüftung

15 Kevlar-Stretch an Handgelenk und Manschette

16 Justierung der Manschette mittels Klettverschluss aus perforiertem Leder

17 Abriebfestes Kevlar-Innenfutter gegenüber der Handoberseite

INNENSEITE (HANDINNENFLÄCHE)

18 Passform und Sicherung mittels Leder-Klettverschluss mit integriertem thermoplastischem Gummi für die Grifffläche

19 Schutzlasche der Justierung aus mit Kevlar gefüttertem Leder

20 Gleitteil der Handinnenfläche aus wärmegeformtem Karbon

21 Kahnbein-Schutz durch Schaum mit Formgedächtnis mit Kevlar-Verstärkung

22 Hand- und Daumeninnenfläche aus Pittards?-Leder (wegen seiner Feinheit und hohen Abriebfestigkeit) mit
Digital-Behandlung (für optimale Griffigkeit)

23 Kevlar-Futter unter den Leder-Verstärkungen der Handinnenfläche

24 Perforationen des Leders zur Beseitigung der Feuchtigkeit

25 Komfortverbessernde Außennähte